Ausstellung Volksbank

Nicht wenige Künstler und Künsterlerinnen zog es „aan de rand van Nederland“, weil das Leben und Arbeiten hier in für sie idealer Weise die Vorteile künstlerischen Schaffens ausserhalb grosstädtischer Agglomerationen bietet. In herrlicher Ruhe und geeigneten Häusern voller Atmosphäre, lässt es sich im Atelier oder an der frischen Luft konzentriert schaffen und wunderbar ausstellen. Alle Kunstschaffenden haben sich zusammengefunden, um ihre Werke einem breiteren und auch vor allem dem deutschen Publikum, näher zu bringen: Bad Nieuweschans, Bellingwolde, Nieuwolda, Sellingen und Wagenborgen sind beteiligte Orte. Im historisch sehr interessanten und malerischen Bad Nieuweschans, wohnt und arbeitet das Ehepaar Ingrid Constance van der Stelt und Hans van Herwijnen (Ateliertwee/Kunst aan de rand van Nederland). Sie haben die Künstlerinnen Anja Weber, Inger Steyn und Yvonne Struys und Künstler Hans Bode und Gerard Leerkes zum Mitwirken an dieser Sonderausstellung in der Volksbank Rhauderfehn gewinnen können. Erfreuen Sie sich daran und unterstützen Sie die Künstler und Künsterlerinnen durch Ihren Besuch, Ihr Interesse. Seien Sie herzlich willkommen jeden Tag ausser Sonntags ab 10. Januar bis 20. April 2020 in der Volksbank am Untenende.

Copyright notice   
Impressum
Kontakt